Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Educational Science Slam zur Langen Nacht der Wissenschaften

 Lange Nacht der Wissenschaften

Lange Nacht der Wissenschaften

Lange Nacht der Wissenschaften

Slammer*innen gesucht!

Deine Erkenntnisse aus der Bibliothek oder deinem Forschungsalltag möchtest du nicht immer nur mit Kolleg*innen, Kommiliton*innen oder Freund*innen besprechen?

Du kannst dir vorstellen, deine Forschung oder das Thema deiner wissenschaftlichen Hausarbeit oder Abschlussarbeit einem (fachfremden) Publikum zu vermitteln?

Du beschäftigst dich mit Themen aus dem Spektrum der Schul-, Bildungs- und Unterrichtsforschung?

Dann laden wir dich herzlich ein, als Slammer*in beim Educational Science Slam des Zentrums für Schul- und Bildungsforschung (ZSB) zur Langen Nacht der Wissenschaften am 06.07.2018 von 19.30 bis 20.30 Uhr dabei zu sein.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende und Promovierende haben hier die Möglichkeit in etwa sieben Minuten, zu zeigen, mit welchen Themen sie sich beschäftigen. Das Motto lautet: kurz, verständlich und unterhaltsam. Am Ende entscheidet das Publikum, wer gewinnt. Als Preis winken ein Buchgutschein und nicht zuletzt jede Menge Ruhm und Ehre.

Du möchtest dabei zu sein?
Dann schick doch bis zum 30.05. eine kurze Skizze deines Forschungsthemas, das du gern präsentieren möchtest und gib bitte auch deine Hochschule bzw. Einrichtung und die Fachrichtung an:

Stephanie Kreuz, M.A.

Assoziierte am Zentrum für Schul- und Bildungsforschung

Zum Seitenanfang